Benutzername
Passwort
 
Neu registrierenPasswort vergessen?
SchriftAAAKontrast
Sprache_Header2
Sprache_Header2

Berufsbezogene Sprachförderung (ESF-BAMF-Programm)

Die Kurse des ESF-BAMF-Programmes verbinden Deutschunterricht, berufliche Qualifizierung und ein Praktikum. Ziel ist die sprachliche und fachliche Weiterqualifizierung und die Verbesserung der Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Die Kurse schließen an die Integrationskurse an, in denen zuvor die deutsche Alltagssprache gelernt wurde.

 

Voraussetzungen zur Teilnahme und Förderung

  • Sie haben noch zu geringe Sprachkenntnisse, um einen Arbeitsplatz zu finden
  • Sie müssen einen Migrationshintergrund haben
  • Sie sind arbeitsuchend gemeldet und/oder beziehen Leistungen nach SGB II oder SGB III
  • Sie haben bereits einen Integrationskurs absolviert  oder haben bereits ausreichende Deutschkenntnisse
  • Sie müssen  die Schulpflicht erfüllt haben

Die Entscheidung, ob Sie an einem berufsbezogenen Sprachkurs teilnehmen dürfen, treffen die Mitarbeiter in der Arbeitsagentur oder im Jobcenter. Wenn Sie an einem Kurs teilnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an Ihren Berater / Ihre Beraterin.

Falls Sie bereits arbeiten und noch keine ausreichenden Sprachkenntnisse besitzen, können Sie an den Spezialmodulen der berufsbezogenen Sprachförderung teilnehmen. Allerdings müssen Sie dann einen Teil der Kosten selbst bezahlen.

 

Inhalt und Ablauf

Der Kurs kann einschließlich Deutschunterricht, Qualifizierungsmodul und Praktikum bis zu 730 Unterrichtseinheiten (6 Monate bzw. 12 Monate bei Teilzeitkursen) umfassen.

Inhalte des Deutschunterrichts, z. B.:

  • Lernen von Wortschatz, Grammatik und Redewendungen für den Beruf
  • Schreiben von E-Mails und Briefen

Qualifizierung

  • Fachunterricht, allgemein oder in spezieller Fachrichtung möglich
  • Praktikum
  • Betriebsbesichtigungen

 

Wer bietet die berufsbezogenen Sprachkurse (ESF-BAMF) in Schweinfurt an?

Mögliche Anbieter für berufsbezogenen Sprachkurse in Schweinfurt finden Sie in der Bildungsträgerliste.

 

Weitere Informationen

 Weitere Informationen über das ESF-BAMF Programm finden Sie hierexterner Link.



bmbf_1externer Link


transfer_3externer Link


sw_2externer Link

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK